Wer war das?

He Jungs und Maedels,

wer von Euch kam denn auf die Idee?

:laughing: :megalol: :jubel:

coole idee :jubel:

Netter Versuche, aber das ist eher Kochen als Grillen. Von daher: Ansatz ok, Asuführung verbesserungswürdig.

Stimmt, eigentlich hast Recht…

das gibt trotzdem heisse ärsche :grin:

garantier nicht alt: → klick

hehe, der comicstrip ist geil, grilka! :slight_smile:

Das nenn ich mal ne weitere praktische Verwendung eines Einkaufswagens.
Erst das Fleisch damit zum Feuer bringen und dann darin grillen :bbq:

ja, aber was macht die pfanne da?

Sie zerstört irgendwie das Gesamtbild…
Wobei ich echt zugeben muss, daß morgens nach dem Grillen 2 Spiegeleier aus der Pfanne überm Feuer schon was haben… :wink:

sind spiegeleier nun gemuese oder fleisch? g

medizinmann hat letztens uebrigens fisch gegrillt. ist zwar laut grillregeln nicht erlaubt, muss aber hart an der grenze gewesen sein wenn er das richtig wiedergegeben hat, war wohl superlecker und ist professionell zubereitet worden.

zum einkaufswagen: die pfanne ist unnoetig.

und es ist unklar, ob die beschichtung sich aufloest beim grillen. das stell ich mir ungesund vor. nichts gegen ungesund, aber nicht so… :wink:

Was besseres als anständig gegrillten Fisch gibt’s überhaupt gar nicht, ihr verdammten Puristen!

Kannst ja zur Not was von deinem Feuerwasser drüber kippen, dann schmeckt alles nach Tod! :sauer: :wink:

Da muß ich Dir Recht geben!!! Früher hab ich nie Fisch gegessen, aber seit ich regelmäßig Segeln gehe, ist da schon ein Unterschied!! War übrigens der Kapitän, der seit 25 Jahre jedes Jahr segeln geht und sich während der Zeit fast nur von dem ernährt, was aus dem Wasser kommt!! Dementsprechend weiß er auch wie mans macht (war ja schon 3x dabei!!)
Hab ich schon erzählt, daß ich im September für 3,5 Wochen auf die Tuamotus (Südsee) zum Segeln gehe… :grin:

das thema fisch auf’m grill könnte noch zu nem schisma in unserer grillergemeinde führen…

das feuerwasser war geil, oder? wobei die mama africa sauce habanero sauce wirklich nett und mild ist.

uebrigens hatte ich mich getaeuscht. das war nicht die „melinda red savina“ sondern die „viscious viper“, die umgefuellt war. pappi und ich haben uns gemeinsam saucen gekauft und die dann in vorhande flaeschchen umgefuellt. :wink: :grin:

Wie schauts eigentlich mit Marshmellows in Grillnähe aus? mal harmlos frag

Wenn du eine von Rois Saucen als Dip benutzt, darfst du ausnahmsweise auch mal nen Marshmallow rösten.

Der Kontrast dürfte irre sein :flushed: