Urteil bestätigt uneingeschränkte Haftung für Forenbetreiber

Grossartig…

Da haben Forenbetreiber, mich eingeschlossen, bald keine Lust mehr, Foren weiterzubetreiben…

Sollte das Urteil rechtskraeftig werden, muss ich mir ueberlegen, was zu tun ist…

Jo, habs auch gelesen. Das trifft mich mit nem „eigenen“ Forum auch. ZUm Kotzen dieses weltfremde Getue.

Völlig bekloppt! :grr:
Das ist ja so, als ob ein Kind „Herr Müller ist doof“ auf eine Hauswand sprayt und der Hausbesitzer dafür haften muss, weil er diese Kommunikationsfläche zur Verfügung gestellt und nicht entsprechend abgesichert hat … :vogel:

dieser gedanke ist mir auch gekommen. trotz risikos für roi möchte ich doch dieses smiley verwenden :pillepalle:

Ist offenes Feuer in Foren überhaupt erlaubt?

:grillen:

:wink:

theoretisch dürfte nach diesem Urteil ein Forum noch noch „moderiert“ laufen. D.h. jedes Post müsste erst gegengelesen und bestätigt werden.

Wie es aussieht, wenn das Forum „nicht öffentlich“ ist, ist ne andere Sache.

auf gut deutsch: zensuriert :motz:

@ zaphod: wie waere es damit? :wink:

PHP-Script für Rechtssicherheit

@Roi
Ich fürchte das dürfte nicht ausreichen.

Ich hoffe mal die gehen in Berufung und geraten an ein Gericht, die das Internet nicht nur vom Höhrensagen ihrer Enkel kennen.

Genauso siehts aus. Wenn das bei jedem Post steht isses wieder pauschal.
Was ich eher meinte wäre, daß man wirklich nur noch dann lesen kann wenn man member ist und man member nur noch per AGB zulässt in denen man sich vorher abgesichert hat. Wie die dann allerdings aussehen müssen/dürfen bleibt wohl abzuwarten.

nutzungsbedingungen koennten das einzige sein, was hier helfen koennte. denn ne geschlossene benutzergruppe bringt ja wenig bis nix, ausnahme: man kennt jeden persoenlich etc pp.

a propos: gibts nen hack fuer phpbb wo man die bestehenden benutzer knueppeln kann, dass sie nutzungsbedingungen zustimmen bevor sie wieder lesen/posten koennen? kenne sowas vom burning board aus dem meerwasserforum. dort kommt ab und an ne aenderung, die man bestaetigen muss bevor man wieder irgendwas machen kann im board.