[s] computerberatung

welche flat ist denn am billigsten?

da gibts so angebote mit 1000MB download flat im monat für nen paar euranten, komm ich da drüber, wenn ich den ganzen tag ua zocke?

wie viel kann ich dann noch downloaden?

gibts da irgendwas richtig billiges?

also 1000 mb is schon ziemlich wenig

wir haben 5 mb sind da aber auch mit 4 pcs dran wobei nur ich den ganzen tag im internet bin und sauge

wenn ich nichts sauge bzw nur sehr wenig also keien filme oder musik hab ich knapp 1 gb im monat

diese flat kostet 20 euro oder so bei 1&1

Irgendiw nicht ganz schlüssig :grin:

das nennt man „den kleinen unterschied“ (3 tasten) :grin:

was ich au billig finde zur zeit is dieser 5GB tariff von lycoss für 8,45€ oder so ähnlich allerdings weiß ich nicht was da an sonstige kosten eventuell dazu kommen würde, ansonsten empfehl ich dir wie ramsch 1&1 das ich meines wissens nach das billigste zur zeit.

also wenn du dein inet richtig nutzen willst, dann solltest keine begrenzung nehmen

ich hab allein DL von durchschnitt 50gb/monat und traffic somit noch einiges hoeher

wozu hat man aber dsl etc. wenn man es net nutzt, also ich find traffic begrenzung shit

aber guckst du mal nach q-dsl, ob des angebiten wird bei dir

auch wenn hier wieder viele schreien werden :

die no limit flat von t-online is für den preis eigentlich von der leistung her sehr zu empfehlen. die flat bleibt sogar bei einem gleichen preis auch wenn du von standart dsl auf z.b. dsl 3000 + fastpath umsteigst. das einzige was sich verändert ist die grundgebühr. ich glaub die flat kostet was mit 18€ im monat (??) bin mir aber nicht ganz sicher. du hast :

unbegrenzt traffic
unbegrenzt zeit

wenn du dsl 3000 + fastpath + flat hast, haste so ziemlich das beste was es für das geld gib. ich denke pings (beim zocken) von 10-30 sind damit locker drin. du hast in etwa die 3,5-fache dl-geschwindigkeit, was ca 300kb/s macht… durch fastpath hast du eine verbesserung des pings um bis zu 45% (soweit eigene erfahrung, nicht bindend ^^ ) … allerdings kostet dich das ganze dann ca 140€ im monat (flat + dsl 3000 + fastpath). auch hier wieder unbegrenzt traffic und time. grundgebühr logischerweise mit drin.

hoffe ich konnte dir weiterhelfen. achja : ohne gewähr. sind halt so meine eigenen erfahrungen und erlebnise und kann natürlich bei jedem unterschiedlich sein (wenn du 4km vom dsl-häuserl entfernt bist bringt dir auch fastpath nix mehr ^^)

das wäre natürlich die perfekte lösung. hast du das denn? würd mich mal so interessieren was das so hergibt usw. und wie teuer. gibts allerdings bei uns nich. bei uns gibts nur telekom… 1&1 usw… standart eben.

Billich will ich!

geh grade umsonst rein, also 0 euranten im monat!
halt sterbenslangsam…

sind ca 18€ / monat zuviel für ne flat? also öhm… dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen… tut mir leid :slightly_frowning_face:

18 euro flat + 33 euro dsl + 99 euro anschluss + …usw
ich bleib bei meinem modem…
egal wo ich die flat hole, die telekom will 33 euro im monat, zu viel.
telekom kriegt kein geld von mir.

also wir zahlen mit allem drum und dran gar nicht mal soo viel. alle grundgebühren (isdn xxl usw) und flatrate etc für ca 98€ glaub ich. da is aber mehr dabei als du brauchst…

MJ:

  1. melde dein festnetz ab
  2. besorg dir nen o2 genion vertrag samt handy, da telefonierst du in der homezone zu festnetzpreisen
  3. besorg dir nen q-dsl home anschluss (der brauch nämlich keine telekom… nur zum freischalten) und du hast nen downstream von 1024 und nen upstream von 512, unbegrenzt traffic und unterstützt nicht die telekom (zumindest nur indirekt) als student zahlst du dann 49€ im monat (ohne weitere telekomkosten)

…zumindest isses so bei mir…

Nur dumm, wenn man dann zu den 2% der Bevölkerung gehört, die auch dann keinen DSL-Anschluss bekommen können, weil T-offline nicht die nötigen Vorraussetzungen bei der Kabelqualität hat :grr:

Wenn Du in NRW wohnst, dann schau mal bei ish.de nach. Da gibt es für 20 Euro im Monat 256 Down und 128 Up. Zeit- und Volumenunabhängige Flat ohne weitere Kosten.

Für 45 Euro gibt es 2048 Down und 512 Up bei den gleichen Flat-Bedingungen.

moehre du hast ne meise…

ich liebe die telekom. ich bin ihr untergebener jünger…

ein vasall des grokapitalismus, der treu ergebene sklave des telekommunikationsmonopols, der fürsprecher und begeisterte fan eines multikonzerns der einen ganzen wirtschaftszweig dominiert

ICH LIEBE DICH TELEKOM