Pinguin weitschlagen Fortsetzung

http://www.chemiker.ch.vu

hier die Fortsetzung des Pinguspiels

Für die die es noch nicht kennen!!!

651,6 beim ersten Versuch. Ist das ok? :grin:

EDIT: 809.2 beim zweiten.
EDIT2: Und 817.6 beim siebten. Mehr scheint nicht drin…

Kampf.Kuh?

EDIT3: Und nochmal: 844,7

Ist aber reine Glücksache, wenn man die Minen erwischt, sitzt man 2 Minuten vor dem Bildschirm und wartet. :thinking:

EDIT4: So gut scheine ich wohl nicht zu sein… :fresse:

ich hatte 683 meter…

aber ein kollege von mir sagte mir der Rekord liegt bei 1348 Metern :thinking:

ich hab nur 987m

1019.3 Meter…

Aber das waren mal verdammt viele Minen die der mitgenommen hat.

924,3 Meter… Das ist echt viel besser als das 1… :ugly:

Naja, ich finds ein bißchen zu grob.

Der Zauber des Spiels, fand ich, lag im relativ harmonischen Zusammenleben von Yeti und Pinguin.
Ich mein, ok, in der ersten Version hab ich noch verstanden, warum der Pinguin von der Klippe sprang und sich schlagen ließ - der fand einfach das Fluggefühl so geil. Dagegen jetzt… kein Pinguin, der noch bei einigermaßen klarem Verstand ist, würde sich von einem Yeti mit so nem Prügel schlagen lassen.
Sehr realistisch!!! :roll_eyes:

HÄÄÄÄÄÄ :pillepalle:

da kann ich nur zustimmen :grin: :ugly: :grin:

nachdem ich nach dme ersten versuch erstmal zu entchen gerannt bin um zu gucken ob alles klar is hab ich dnach einige versuche die immer so zwischen 500-800 lagen nich richten glücktreffer hingelegt der arme kerl is nur einmal nich auf ner mine aufgekommen und wenn er am ende nur eine schwanzlänge kürzer geflogen wäre hat ich noch ne mine erwischt naja am ende waren es 1036,5

27,2 m

:faku2:

1086.1m is net schlech oder?

1067,7

1091,5

975,5

1078,2 Meter