laptop

hallo,

ich hätte mal eine etwas allgemeinere frage, die nicht unbedingt etwas mit grillen zu tun hat.
als ich gestern vor meinem laptop saß und im internet nach neuen grillrezepten suchte, verabschiedete sich plötzlich mein bildschirm. er wurde schwarz und ich konnte nichts mehr erkennen. erst als ich ganz nah dran ging, konnte ich die fenster mehr schlecht als recht erkennen. meiner meinung nach fehlt das licht, bzw ist defekt. es wirkt so, als würde der bildschirminhalt zwar dargestellt, jedoch ohne das display zu beleuchten.
hat jemand einen vorschlag, was ich machen kann?
ich würde das laptop eigentlich gerne weiterhin benutzen.
kann man evtl irgendwelche lampen/birnen/irgendwas auswechseln, bzw auswechseln lassen?

gruß und danke für die antwort

urg

au schmerzen! da ist dir direkt das teuerste teil (vielleicht nur das mainboard noch teurer) kaputtgegangen, naemlich das display.

und ja, da ist die displaybeleuchtung kaputt gegangen.

wenns wirklich die beleuchtung an sich erwischt hat: totalschaden wenn du ned ganz viel glueck hast.

falls nicht, ist es vielleicht die inverterdiode oder so aehnlich. die steuerung ist das. das war mal bei meinem alten notebook. hat mich um die 100 eur gekostet. teil und reparaturarbeitszeit beim servicepartner.

um einen weg zu nem laptopspezialisten kommst ned vorbei.

da hat es dir die hintergrundbeleuchtung geschossen. ohne die siehst gar nix. wie roi schon bemerkt hat, wirst einen spezialisten bemühen müssen, oder, wenn du DER bastler bist, findest du sicher anleitungen dazu im web.
viel spass :laughing:

Genau das gleiche hatte ich auch vor kurzem. War das Inverterboard, habs für insgesamt 100 Euro austauschen lassen. Ist glaub ich gar nicht so schwierig selbst zu reparieren, wenn man sich ein bißchen mit seinem notebook auskennt.
Wahrscheinlich ist es aber besser, das ganze beim Spezialisten überprüfen zu lassen, könnte wohl auch das display sein, wie Roi schon bemerkt hat. Aber ich wünsch es dir nicht…

na super, dann werde ich wohl nicht drum herum kommen, einen spezialisten zu bemühen. ein super bastler bin ich nämlich nicht.
werde mal die kleineren läden abklappern und fragen, was die für eine reparatur haben wollen.

was ist es denn fuer ein modell bzw hersteller? wie alt?

es ist gericom (die sind ja bekannt dafür, dass sie nicht die beste qualität anbieten). das alter beträgt ca 3,5 jahre; garantiemäßig also nichts mehr zu machen.
hat zwar nur 1,8 ghz, aber zum surfen und arbeiten hat es mir immer gereicht.

lasst uns doch einen Beamer draus bauen :megalol:

habe schon gehört, dass das gehen soll. ich dachte allerdings, dass der bildschirm hierfür intakt sein müßte.
außerdem soll die qualität nicht so gut sein.
hast du das schonmal probiert?

Roi hat sich mal sowas gebaut… Hat jetzt einen Super-Beamer aufgebaut auf einem riesigen, alten, sperrigen Tageslicht-Projektor… :laughing:

in dem fall verwendet man das tft auf dem overhead, dh der liefert das licht (also das, was dir kaputt gegangen ist) und wirft alles an die wand.

hab das projekt allerdings auf eis gelegt. ist doch etwas unpraktisch. muss mir in einer ruhigen minute das alles allerdings iiiiirgendwann nochmal angucken. :wink:

Direkt nach der gdngs-internen UA-Runde… :grin:

aber vor dem t-shirt :grin:

so in der richtung war das gemeint. :wink:

:megalol:

Und schon haben wir wieder auf elegante Art und Weise einen anfangs wirklich ernsthaft gemeinten Post in allgemeines Geschwaller verwandelt.

Ausgezeichnet… :jubel:

ja darin sind wir echt gut :grin:

hallo nochmal,

da es hier ja anscheinend jetzt nicht mehr um laptops geht, möchte ich nochmal auf mein post zur trolllorke im lagerfeuer hinweisen.
wäre echt klasse, wenn sich jemand drum kümmern würde.

gruß

urg

jau. hab den „ifelseid“ direkt wieder geloescht und seine posts direkt mit dazu.