Grillrezept Biber

Servus,
bin neu hier als Schreiberling…
aus aktuellem Anlass such ich ein Grillrezept für Biber. Nicht das lasche Pul Biber vom fröhlichen Rotationsfleischspiessverkäufer nebenan, sonder dieser pelzige putzige Fisch mit breitem Schwanz, kurz castor fiber, oder auch europ. Biber. :face_in_clouds:
Hier ne Plage, die Jäger im bayer. Wald haben die Schnauze und Kühltruhen voll, und daher krieg ich so ein Exemplat geschenkt. Handel und Verkauf ist ja verboten.
So, da ich ausser Klaus ausm Osten nichts im einschlägigen www finde, mal hier ne konkrete Nachfrage, ob ihr da Erfahrungen habt…
Einlegen, Rub, Pur, Glasieren, Flammbieren, was weis ich…
Immer her damit…

1 Like

Hi Stunni,

hm ja, ich musste da auch sofort an Klaus denken - und eben leider nur an Klaus. Aber ich stelle mal die beiden Videos ein, die ich dazu spontan bei YouTube gefunden habe:

Aber die wirst Du ja bereits kennen…

Vielleicht fällt ja noch jemandem etwas ein?

Ungesunde Grillgrüße,
Roi

Danke Roi.
ja die hab ich durch. das mit dem Schwanz muss ich mir noch überlegen… sieht ned sooo ungesund aus…
Aber was solls, nose to tail…

Noch Ideen? Rotisserie wär mein Wunsch. Evtl. mit Apfel holz oder Birke zum Ende einräuchern?..

Moin. Noch recherchiert… nicht viel gefunden… :frowning:
im Video wo er das Tierchen smoked hat er eine Gewürzmischung. kanns nicht ordentlich lesen. ist das sein „Wilder Klaus Black“ ?

Antworten! her damit :-))

staade Zeit, Stunni