Chilischoten / -Saucen woher?

hi stammesbrüder

ich weiß das da schon mal en thread offen war aber ich find ichn grad net. ich wollte nochmal die internetseite wissen wo man die schärfsten chili-soucen oder auch -schoten kaufen kann. :laughing: :laughing:

außerdem hat irgendjmd aus unsrem stamm en paar samen verschickt. wer war denn des gleich noch mal ?? :laughing: :laughing:

Edit by Max666: Betreff angepasst (chili is IMHO nich so aussagekräftig)

redsavina.com , 5 Dollar das Paecken plus Porto. Eventuell die Chance, bei mir naechstes Jahr ein paar Samen zu bekommen wenn die Saat was wird.

Das wollte ich machen. Aber entweder hab ich das vergessen oder die Interessenten haben sich bei mir nicht mit Reallife-Adresse und einer entsprechenden Bestellung gemeldet.

Roi

also ich und mein bruder hätten interesse. er wohnt in stuttgart, um genau zu sein weiblingen. ich wohn in Lauda… also verschicken müsste man das net er würde es dann abholen.

alerdings haben wir von der aufzucht von so ner chilipflanze keine ahnung schäm und die samen wird man ja auch net einfach so beim kochen verwenden können oder? da muss schon was gemacht werden zuvor oder?

achja danke für die site schon wasser im mund zusammenläuft

öhm roi des is ja nur des pulver… du hast aber au mal en link gepostet wo des schon so ne fertige souce war. so ne fast ganz schwarze tube wenn ich mcih recht erinnere…

kein problem. iss allerdings trotzdem die frage, ob schicken ned einfacher und auch billiger ist. :slight_smile:

http://www.chili-balkon.de, da findest du alles, was chili-zucht anbelangt. die reifen fruechte dann ernten, trocknen und mahlen (mehr oder weniger fein) oder gleich frisch verwenden. kannst mit haut und haaren verwenden, auch die samen. kein problem. die samen sind besonders scharf an den chilis.

aehm daran kann ich mich ned erinnern. ich bin ein selberzuechter, die fertigen sachen kauf ich mir eigentlich eher weniger.

schon recht, gerngeschehen… :slight_smile:

Roi

das die kerner so scharf sind is mir klar =) ganz so unwissend bin ich auch wieder net. nur ob man eben die samen einfach nur nimmt und trocknet und dann gleich verwendet oder eben noch mahlt wollt ich erstmal wissen. und schicken… hmm… oder ihr schmeißt mal wieder ne grillfete und ich nehm se dann einfach mit =)

Das mit den Scha(r)fen Soßen kam von Zaphod. Der hat den Katalog mit so genialen Soßen wie z.b. AssBurner, oder noch grasseren dingern.

dann sag ihm mal er soll hier in den thread schauen ^^

reinschau
Ich werd heut abend den Katalog online stellen und als download anbieten.
Da der Versender in USA sitzt wäre ne Sammelbestellung ratsam. :wink:

Servus,

so, habe eben mal die erste Ladung Saat ausgebracht:

  • Habanero Red Savina
  • Scotch Bonnet
  • Sante Fe Grande
  • Jalapeno
  • NuMex Ortega
  • NuMex Twilight
  • Criolla Sella
  • Ecuador Purple
  • Martinique Chili
  • Baumchili rot

Mal gucken, was dabei rauskommt, im wahrsten Sinne des Wortes… :slight_smile:

Die zweite Ladung kommt in den naechsten zwei Wochen, u.a. mein Alltime-Favorite, Chayenne…

CU,
Roi

also an der habanero red savina wäre ich interessiert… =)

lol zum glück muss ich das dann net mitessen :grin:

Ok, ich (oder auch Max) koennen Dir ein paar Samen schicken. Nicht viel, da diese 10 Dollar Packung nicht gerade voll war. Frechheit, was man da fuer 10 Dollar bekommt. Die Aufzucht ist mit ein bissel Interesse bzw Pflege kein Problem, siehe http://www.chili-balkon.de.

ok ich schick dir die adresse grad per pm =)

Cool - dann haben wir ja bald nen Chili-Belthil :ugly:

Ich glaub ich muß mich mit meinen Setztlingen auch mal sputen - sonst rennt mir Roi und Pappi diese Saison noch davon.

hr hr. jo klar. dann bin ich realy hot :sauer:

mal schaune ob die dinger bei mir auch wachsen. hab eig schöne südlage hier. 2 meter breites fenster überm ofen. da kommt immer schön sonne rein :wink: