Beer Can Chicken und Kartoffelgratin

So, heute gibt es Beer Can Chicken aus der Weber 57cm Kugel und dazu Kartoffelgratin a la @Medizinmann aus dem Dutch Oven.

Alles grillt nun, bin gespannt. :relaxed::beers:

War das lecker!

Ah und zum Nachtisch gab es noch Bratapfel. :grin::yum:

schon öbszön wie du die Chicken da drapiert hast:-)
WElchen Rub? Welches Bier? :slight_smile:
Dachte Äpfel wären auf der no go Liste???

Dachte, das gehört sich bei Beer Can Chicken irgendwie so. :stuck_out_tongue:

Also das Bier war ein Weißbier von Paulaner oder so. War knapp mit Bierdosen (das war die einzige im Haus) und hatte nur einen Halter mit eingebauter Edelstahl"dose" - was ich bevorzugen würde aufgrund der Lackierung der Dosen, die sich bei 150 Grad nunmal auch verändert. Grillen darf nicht gesund sein, aber nach Lack muss es auch nicht schmecken. :wink:

Ins Bier kam bissle Knoblauch und Kräuter der Provence.

Rubs waren zwei verschiedene:

Die von Hot Mamas gibt es wohl nicht mehr, die machen irgendwie nur noch Saucen. WTF liebe Hot Mamas, das ist echt schade. :cry:

Und die andere haben wir wohl vom Aldi.

Also haben die Hähnchen bissle unterschiedlich geschmeckt, das eine etwas schärfer, das andere ein wenig mehr orientalisch nach Curry (aber nur ganz dezent).

Muss mal ein genaues Rezept hier auf die Seite stellen. Passende Unterseiten gibt es schon ewig, aber bislang nicht befüllt.

Ja ich weiß. Wie mit dem Kartoffelgratin. Hatten Besuch und der wollte sich nicht nur mit Fleisch füttern lassen… :man_shrugging:t2:

Was hast Du denn da für nen Profilbild? Hast Du nen Drehspieß am Start?

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Rotisserieeee